3Shape zeigt neue Innovationen in Chicago

Herausragende neue Funktionen im 3Shape Dental System™ 2013 und in der 3Shape TRIOS®-Lösung zum Erstellen digitaler Abformungen

Kopenhagen, 21. Februar 2013 – 3Shape wird sein kürzlich veröffentlichtes Dental System™ 2013 vorstellen, die im Dental System™ 2014 erwarteten Innovationen zeigen und die neuesten Entwicklungen bei der TRIOS®-Lösung zum Erstellen digitaler Abformungen präsentieren – alles auf zwei wichtigen Dentalveranstaltungen in Chicago - dem LMT Lab Day und dem Midwinter Meeting.

  • Midwinter Meeting,  21. - 23. Februar, 2013, McCormick Place, Chicago, Stand 1646
  • LMT Lab Day, 22. - 23. Februar 2013, Chicago Sheraton Hotel & Towers, Stand 200

D900 – der neue 3Shape Scanner für Dentallabore – mit RealColor™ Tehnologie
3Shape wird sein neuestes Technologiewunder, den Laborscanner D900 präsentieren. Dieser leistungsstarke Scanner verfügt über vier hochauflösende 5-Megapixel-Kameras, die außergewöhnliche Geschwindigkeit sowie hohe Genauigkeit sichern, und ermöglicht Farbscannen mit  3Shape RealColor™ Technologie.

Das kürzlich erschienene  Dental System Dental System™ 2013 von 3Shape
Dental System™ 2013 erschien im Dezember 2012 und gilt bereits  als das vollständigste auf dem Markt befindliche CAD/CAM-Dentalsystem, das digitale Workflows für alle wichtigsten Dentalindikationen bietet. Zu seinen wichtigen Features gehören:

  • Die CAD-Benutzeroberfläche der Software wurde komplett neu gestaltet, um Konstruktionsworkflows durch eine neue Workflow-Leiste, Vollbild-Option und vieles mehr zu vereinfachen.
  • Abutment Designer™ enthält nun einen einzigartigen Workflow für verschraubte Kronen/Anatomische Abutments, und eine neue Konstruktionsweise, in der zuerst die Anatomie erstellt wird.
  • Erweiterte Implantatbrücken mit Gingiva („Prettau-Brücke”) können nun in einem einzigen Arbeitsablauf konstruiert werden – komplett mit Gingiva, Zähnen und Implantatverbindern.
  • Digitale Denture Design-Software, um ästhetische und funktionsfähige Totalprothesen leicht zu gestalten. Ordnen Sie die Zähne mit dem Smile Composer™ schnell an und konstruieren Sie einfach die Gingiva.
  • 3Shape Stiftaufbau-Lösung wurde völlig neu mit neuen Scan- und Konstruktionsworkflows entwickelt und unterstützt Aufträge mit mehreren Stiften.
  • RealView Engine bietet nahezu fotorealistische Visualisierungen des Patientenfalls, die bestehende/eingescannte Zähne sowie die Gingiva enthalten. Es wird einfach mit 2D-Bilder von dem Patientengesicht kombiniert.

Neue Funktionen und mehr Leistung in der 3Shape TRIOS®-Lösung zum Erstellen digitaler Abformungen
Seit dem Release in Nordamerika letztes Jahr wurde TRIOS®-Technologien weiter ausgebaut. Einige der neuen Funktionen, die in Chicago präsentiert werden, sind:

  • Nun um 40% schneller - TRIOS® Ultrafast Optical Sectioning™-Software wurde optimiert, um eine noch schnellere Erstellung von Abformungen zu ermöglichen.
  • Die TRIOS® Pod-Lösung ist eine Alternative zu TRIOS® Cart. Sie ermöglicht das Scannen mit TRIOS®, indem ausgewählte Laptops eingesetzt werden. Sie bietet Mobilität und Flexibilität für Zahnärzte, die an verschiedenen Orten arbeiten, sowie für Praxen mit beschränktem Platzangebot.
  • Steuern Sie TRIOS® über Ihr iPad oder lassen Sie die Live-3D-Darstellung direkt auf anderen Displays in der Praxis anzeigen, beispielsweise auf Monitoren, die in den Behandlungsstuhl integriert sind.
  • Neuer Aufsatz mit Antibeschlagheizung – sorgt automatisch für eine optimale Temperatur - für unverzerrte und kristallklare Scans.
  • Stiftaufbau-Restaurationen  – TRIOS® wurde für Stiftaufbau-Scanvorgänge optimiert, bei denen es besonders auf hohe Präzision und zuverlässige Tiefenerfassung ankommt.
  • TRIOS für Kieferorthopädie – erfasst vollständige Zahnbögen und die Okklusionssituation als eine Ausgangsbasis für digitale Situationsmodelle, Behandlungsplanung und Vorrichtungskonstruktion. TRIOS® für Kieferorthopädie enthält die 3Shape Ortho Analyzer ™-Software, die den Praxen ermöglicht, Behandlungssimulationen, virtuelle Set-ups und Analysen auf dem gescannten Modell durchzuführen.

Praktische Schulungen für 3Shape Anwender auf LMT LAB DAY
3Shape wird praktische Schulungen im Umgang mit 3Shape Dental System™ durchführen. Schulungen finden am 23. Februar, in Sheraton Chicago Hotel & Towers – Parlor B, Level 2 statt.  Sie können sich das vollständige Programm ansehen und sich voranmelden, um CR-Credits zu sichern, auf www.3shape.com.

Freie öffentliche Vorträge über digitale Zahnmedizin und Lösungen von 3Shape
Zu den Themen gehören CAD-Workflows, neue digitale Serviceoptionen, Branchentrends und mehr. Zu prominenten Referenten gehören Kompetenzträger von 3Shape und anerkannte Dentalexperten mit einem neuen Vortrag stündlich. Vorträge finden am 23. Februar, in Sheraton Chicago Hotel & Towers – Sheraton 3, Ballroom Level, von 9.00 bis 16.00 Uhr statt. Sie können das vollständige Programm ansehen und sich voranmelden, um CR-Credits zu sichern, auf www.3shape.com.

Zu Pressemitteilungen