Zu einem schönen Lächeln innerhalb weniger Minuten – mit 3Shape Smile Design

3Shape Smile Design basiert auf den Prinzipien von Digital Smile Design (DSD) und unterstützt Dentalexperten bei der Erstellung von Behandlungsplänen für eine hochästhetische Restauration von Zähnen anhand des vom Patienten gewünschten Lächelns.

Dentalexperten erstellen mithilfe von 3Shape Smile Design anhand eines 2D-Bilds des Patienten einen ersten Vorschlag für ein Smile Design. Unter der Verwendung von Smile Design zeichnen Sie über die App die vorgeschlagene Restauration direkt in das 2D-Bild des Patienten ein. Dieser Arbeitsschritt dauert nur wenige Minuten und ersetzt den traditionellen, zeitaufwendigeren Prozess des Zeichnens und Exportierens von Dateien mit einer Vielzahl an Softwareprogrammen.

Dank 3Shape Smile Design können der Patient, der Arzt und der Labortechniker als Team zusammenarbeiten, um die Ästhetik direkt anhand des Fotos des Patienten zu beurteilen. So wird Ihr Patient von Anfang an miteinbezogen, wodurch die Akzeptanz der Behandlung gefördert wird.

Der Benutzer der 3Shape Smile Design App Dr. Nelson Silva aus Brasilien sagt: „3Shape Smile Design ist ein leistungsstarkes Tool. Durch die schnelle Erstellung eines ansprechenden Designs können Patienten ihre Behandlungsoptionen einfacher visualisieren und verstehen. Ich kann mir gut vorstellen, dass zukünftig alle Dentalexperten Smile Design routinemäßig einsetzen.“

Der nächste Arbeitsschritt besteht darin, dass die Techniker die vom Patienten abgesegneten Smile Designs in die Software des 3Shape Dental Systems übertragen. Mithilfe der RealView Engine des Dental Systems wird das 2D-Bild mit digitalen, beispielsweise mit dem Intraoralscanner 3Shape TRIOS erfassten 3D-Abformungen kombiniert, um die Restauration der funktionalen Eigenschaften zu ermöglichen.  Dentalexperten haben die Möglichkeit ein Mock-up-Modell der endgültigen Restauration zu erstellen, um den Patienten das Lächeln „anprobieren“ zu lassen.

3Shape Smile Design ist ein Teil von Dental System 2017.2.0. und ab September 2017 erhältlich.

Zu Nachrichten