Die neue Splint Designer™ CAD-Software von 3Shape bietet neue Geschäftsmöglichkeiten für kieferorthopädische Labore

3Shape hat kürzlich ein revolutionäres Software-Modul für die CAD-Konstruktion kieferorthopädischer Apparaturen, wie Schienen, Knirscherschienen und Mundschutze, welche bereit zur Produktion mit einer 3D-Fertigungsmaschine sind, vorgestellt. Abonnenten von Dental System™ Premium stellt 3Shape dieses attraktive Werkzeug kostenlos zur Verfügung.

Kopenhagen, 13. Januar 2014 – 3Shape, das führende, innovative und von Benutzern geschätzte Unternehmen, das sich auf 3D-Scanner und CAD/CAM-Software-Lösungen spezialisiert hat, hat ein einmaliges CAD-Software-Tool für den Dentalmarkt vorgestellt, mit dem Labore kieferorthopädische Apparaturen als neue Dienstleistung erstellen können. Der Splint Designer™ von 3Shape ist als Zusatzmodul für Dental System™ erhältlich. Das neue Modul ist ein kostengünstiges Einstiegswerkzeug für Dentallabore, die neue Geschäftsmöglichkeiten sowohl für das Labor selbst als auch für Zahnärzte als Kunden der Labore, verwirklichen möchten.

„3Shape sucht kontinuierlich nach neuen Wegen, die Wettbewerbsfähigkeit von Laboren durch zusätzliche Serviceleistungen zu verbessern. Splint Designer™ ist hierfür ein Paradebeispiel”, so Flemming Thorup, Präsident und Geschäftsführer von 3Shape. „Das Geschäftsmodell von 3Shape bietet unseren Kunden laufend wertvolle Systemaktualisierungen. Als Teil des LABcare™-Pakets haben wir beschlossen, den Abonnenten von Dental System™ Premium Splint Designer als vollständiges Zusatzmodul mit beträchtlichem Geschäftspotenzial zur Verfügung zu stellen.”

Überblick über Splint Designer von 3Shape:

  • CAD-Konstruktion von Schienen, Knirscherschienen und Mundschutzen sowie ähnlichen kieferorthopädischen Apparaturen.
  • Bestellung von Schienen und kieferorthopädischen Apparaturen direkt über das Auftragsformular von Dental System™.
  • Intuitiver Arbeitsablauf führt Benutzer durch alle Konstruktionsschritte: Öffnen des Bisses mit dem virtuellen Artikulator, Erstellen der Schiene, Hinzufügen des Stegprofils oben, Zusammenführen beider Teile und optionales Anpassen der Konstruktion an den in den virtuellen Artikulatoren enthaltenen Antagonisten.
  • Optionale Gravur von ID-Tags in die Apparatur zur mühelosen Patientenidentifikation und Vermarktung des Labors.
  • Kostenloser Bestandteil aller Dental System™ Premium Abonnements von 3Shape.

Das neue Splint Designer™-Modul ist eine reduzierte/abgespeckte Version von Appliance Designer™, der kompletten CAD-Toolbox von 3Shape für alle zahnärztlichen und kieferorthopädischen Apparaturen.

Das Splint Designer™-Modul von 3Shape ist zusammen mit Dental System™ bei 3Shape-Händlern erhältlich. Die Verfügbarkeit für Endbenutzer ist von der jeweiligen Systemkonfiguration abhängig. Wenden Sie sich an Ihren 3Shape-Händler vor Ort oder besuchen Sie www.3shape.com, um Vertriebspartnerinformationen zu erhalten.

Zu Pressemitteilungen