Verbesserte Zahnheilkunde als Ziel

Vom Dental Patient Monitoring bis hin zu 3Shape Smile Design und TRIOS Patient Specific Motion – mit unseren Lösungen für digitale Zahnheilkunde können Zahnarztpraxen und Labore Ihren Patienten und Kunden bessere und kostengünstige Dienstleistungen anbieten.

Die Zukunft hat bereits begonnen

TRIOS Patient Specific Motion

Mit TRIOS und unserem neuen Werkzeug TRIOS Patient Monitoring können Sie die Mundsituation Ihrer Patienten in Zeitabständen kontrollieren und anhand dieser Daten vorbeugende Maßnahmen durchführen. Mit dem TRIOS Patient Monitoring-Werkzeug können Sie die erstellten Intraoralscans in Zeitabständen vergleichen. So werden Zahnfleischretraktionen, Bruxismus und Zahnverschiebungen überwacht und berechnet. Änderungen der Mundsituation, die ggfs. Handlungsbedarf aufweisen, werden auf dem Computerbildschirm hervorgehoben. Das Werkzeug wird als Teil des TRIOS-Workflows mit den kommenden TRIOS-Upgrades verfügbar sein.

TRIOS Patient Specific Motion

Die Okklusionsregistrierung bedeutete bis jetzt die Verwendung von Artikulationspapier. Jetzt kann die Artikulation des Patienten mithilfe von TRIOS und dem neuen Patient Specific Motion Werkzeug gescannt und registriert werden. So können Zahntechniker ihre restaurative Konstruktion anpassen sowie eine optimale Ästhetik und Passung erreichen, bevor die Restauration überhaupt eingesetzt wird. Das Okklusionsmuster des Patienten kann gescannt und nach der virtuellen Neukonstruktion durch Anbringen von Referenzpunkten verglichen bzw. angepasst werden, um eine gute Okklusion zu garantieren.

4-in-1 DVT-Scanner 3Shape X1

Der 3Shape X1 4-in-1 DVT-Scanner ermöglicht DVT-, Panorama-, Ceph- und Gesichts-Scannen in einem System. Mit dem X1 können Praxen ihren Patienten und Partnern mehr Service sowie eine komplette Integration in alle 3Shape Behandlungsmodule für Kieferorthopädie und Implantologie anbieten. Dank der einzigartigen Bewegungskompensations-Technologie von 3Shape liefert X1 einzigartige, klare und präzise Aufnahmen durch Reduzierung von Unschärfe und Bewegungsartefakten. Der Workflow wird effizienter, da weniger Wiederholungen benötigt werden und der Patientenkomfort beim Scannen wird erhöht, da keine Kopffixierung nötig ist. Lesen Sie mehr über den 3Shape X1 4-in-1 DVT-Scanner unter.

3Shape Smile Design

Die Entwicklung von Smile Design basiert auf den DSD Prinzipien. Dies ermöglicht eine schnelle und einfache Erstellung neuer Smile-Designs für Patienten. Das Planungswerkzeug funktioniert durch Überlagerung von angebotenen Restaurationen auf 2D-Fotos der Patienten. Bis heute war die Erstellung neuer „Smiles” ein langwieriger Prozess. Mit 3Shape Smile Design ist es jetzt in nur wenigen Minuten möglich. Lesen Sie mehr über 3Shape Smile Design unter.

3Shape TRIOS Implant Studio

Von der prothetisch orientierten Implantatplanung bis hin zur Konstruktion und Fertigung von Bohrschablonen vor Ort: mit 3Shape TRIOS Implant Studio können Implantologen und ihr Team besser arbeiten. Implant Studio leitet Sie schrittweise durch den einfachen und planbaren Workflow: Scannen, Planung, Konstruktion und Druck. Durch die vollständige Workflow-Integration zwischen TRIOS, Implant Studio und unterstützten 3D-Druckern können Bohrschablonen innerhalb weniger Stunden anstelle mehrerer Wochen direkt in der Praxis erstellt und gedruckt werden. Lesen Sie mehr über Implant Studio unter.

Zu Nachrichten