Der Scanner D900 präsentiert

Das Beste vom Besten präsentiert

In diesem Jahr präsentierte 3Shape sein neuestes Technologiewunder für 3D-Scannen in Dentallaboren – den D900-Scanner von 3Shape mit der Funktion von Farbscannen. Der neue Scanner vereinigt fortschrittliche Technologien mit einem starken Fokus auf Geschwindigkeit und Präzision und bietet neue Funktionen für leistungsstarke Workflows und optimales Benutzererlebnis.

Mehr Kameras – höhere Geschwindigkeit
Der D900-Scanner von 3Shape hat 4 Kameras im Unterschied zur Plattform mit zwei Kameras in den früheren Scanner-Modellen von 3Shape. Während die 2-Kameras-Baureihen D700 und D800 von 3Shape schon zu den weltweit schnellsten gehören, wird die Scan-Geschwindigkeit beim D900 noch höher. Mit mehr Kameras im Einsatz erfasst der Scanner D900 3D-Daten noch schneller. Zum Vergleich: die Scandauer für einen einzelnen Stumpf beträgt 15 Sekunden bei dem D900 und 25 Sekunden bei dem D700 oder D800.

Präzision ist wichtig
Täglich verwenden Labore weltweit High-End-Scanner sowie hochauflösende Scanner von 3Shape wie der D800 und D900, um Implantatstege und -brücken von außergewöhnlicher Qualität herzustellen, die nur wenige anbieten können.

Genauso wie der Scanner D800 von 3Shape verwendet der D900-Scanner 5,0 MP Kameras, um die Höchstgenauigkeit zu sichern, die für Herstellung der hochwertigen Implantatstege und -brücken oder anderer komplexer Restaurationen erforderlich ist. Doch mit dem D900-Scanner verbessert 3Shape die Genauigkeit noch weiter. Der Scanner wird aus einer wärmebeständigen speziellen Metalllegierung hergestellt, um gleichbleibende Genauigkeit sogar bei anspruchsvollen Umgebungsbedingungen des Labors zu sichern. Das optische System des Scanners wurde auch für rauschfreie Erfassung optimiert.

Erfasst Texturen und Farben
Der D900-Scanner von 3Shape vereint Scannen von Texturen und Scantechnologie RealColor™, deswegen können Zahntechniker ihre Farbmarkierungen direkt vom Modell erfassen und bei der Konstruktion verwenden. Für einige Labore ist die spezifische Farbe des Gipses in ihrer Arbeit entscheidend, und der D900 ermöglicht es ihnen, dies in CAD/CAM zu kopieren. Ein Zahntechniker hat beim Prüfen von Scanergebnissen des D900-Scanners auf dem Bildschirm festgestellt… “Es ist, als ob man das Modell in der Hand halten würde.”

Neue Multi-Die-Scantechnologie für hohe Produktivität
Die vier Kameras bei dem D900-Scanner ermöglichen eine neue Highspeed Multi-Die-Technologie, die alle Stümpfe auf der neu konzipierten Multi-Die-Platte erfasst und registriert. Dabei wird es in einem einzigen Scandurchlauf und ohne mechanische Prozesse für Stumpfpositionierung durchgeführt. Diese Funktion in Kombination mit den vielen neuen Technologien im D900-Scanner macht ihn zur perfekten Wahl für große hochvolumige produktionsorientierte Labore, die mit allen Typen der Dentalrestaurationen arbeiten.

Sehen Sie sich das Video an – Farbscannen bei der Konstruktion von herausnehmbaren Teilprothesen
Sehen Sie sich Farbscans von Texturen an, die mit dem D900-Scanner erstellt wurden, und erfahren Sie, wie sie im Labor eingesetzt werden können:
Video – Dental System 2013 - “Herausnehmbare Teilprothesen”. 

Dental System 2013 – Herausnehmbare Teilprothesen

Zu Nachrichten
divider