3Shape in den sozialen Medien

3Shape weiß um die Chancen, die die sozialen Medien der Dentalbranche bieten, und sucht den Kontakt zu seinen Kunden, Partnern und sogar zur Konkurrenz – den "FOLLOWERS" – über mehr Aktivitäten in den wichtigen Kanälen der sozialen Medien, wie Facebook, Twitter und YouTube

Dabei sind wir nicht die einzigen. Über 900 Millionen Menschen klicken auf „Gefällt mir“ und kommentieren Beiträge – und das durchschnittlich insgesamt 3,2 Milliarden Mal pro Tag. Im letzten Jahr haben die sozialen Medien neue Regeln in Bezug auf Kommunikation und Informationsaustausch etabliert.

Weltweit treten Menschen aller Altersgruppen, Arbeitsbereiche und Branchen den Social-Media-Plattformen bei. Im Internet findet ein überwältigender Wissens- und Meinungsaustausch statt, in Debatten, Blogs, LinkedIn-Gruppen, Videos und Tweets.  Dieses sensationelle Phänomen hat auch die Dentalbranche erfasst. YouTube ist zur zweitgrößten Suchmaschine der Welt und zu einer einzigartigen Plattform zur Vorstellung von Technologien wie 3D-Scans und CAD/CAM geworden.

Eine große Anzahl Zahnärzte und Dentallabore erkennt die sozialen Medien als eine aussichtsreiche Geschäftschance, die nur darauf wartet, von denjenigen genutzt zu werden, denen sie "gefällt". Jeder Partner, Patient oder Wettbewerber, der auf der Facebook-Seite eines Labors, einer Klinik oder Praxis auf "Gefällt mir" klickt, erhält automatisch Zugang zu einer Vielzahl an Informationen und Kommunikation zu den angebotenen Services.  Mithilfe von interaktiven Medien können Labore, Kliniken und Praxen ihre potenziellen Kunden erreichen und eine loyale Community um ihr Unternehmen aufbauen.

3Shape begrüßt diesen neuen Kommunikationsweg und den Informationsaustausch – und möchte auch selbst dazu beitragen. Das Ziel von 3Shape ist es, uns näher an unseren Kunden und Partnern zu positionieren, unsere Botschaften auf eine neue Weise zu vermitteln, unseren Kunden Informationen zu bieten und wertvolles Feedback aus der Zahnmedizinbranche zu erhalten. Wir sind überzeugt, dass die sozialen Medien lohnende Chancen bieten, auf neuartige und unverbrauchte Weise für die digitale Zahnmedizin zu werben und ihr Wachstum zu fördern. Sie können Teil dieser Bemühungen sein, indem Sie uns in folgenden Kanälen kontaktieren: 

facebookLogo.png

Facebook

Vor Kurzem wurde die offizielle Facebook-Seite von 3Shape veröffentlicht. Die Facebook-Seite ist als Micro-Site konzipiert, auf der zahnmedizinische Lösungen präsentiert werden, mit individuellen Seiten zu Produkten, Fallstudien und Kontaktinformationen. Außerdem ist sie an erster Stelle eine Plattform, um Neuigkeiten zu erfahren, Videos und Bilder zu teilen und sich über Ereignisse, Messen, neue Werkstoffe und vieles mehr zu informieren. Besuchen Sie hier die Facebook-Seite von 3Shape – und vergessen Sie nicht, auf "Gefällt mir" zu klicken, um immer über aktuelle Neuigkeiten von 3Shape informiert zu sein.

tweeterLogo.png

Twitter

Unser Twitter-Kanal informiert unsere Follower über alle möglichen topaktuellen Neuigkeiten zu 3Shape, zu Produkten, Live-Events, Webinaren und mehr. Im letzten Jahr hat 3Shape die Aktivitäten in Twitter gesteigert. Im Durchschnitt erfolgen jetzt 2–3 Tweets pro Woche. Klicken Sie hier, um unseren Twitter-Kanal zu besuchen und sich der wachsenden Gemeinschaft der 3Shape-Follower anzuschließen.

youtubeLogopng

YouTube

Der YouTube-Kanal von 3Shape bietet eine Vielzahl an Dental System™-Designvideos, Referenzen, Videos von Live-Events und mehr. Bisher wurden unsere YouTube-Videos bereits mehr als 140.000-mal angesehen! Klicken Sie hier, um den YouTube-Kanal von 3Shape zu besuchen und sich die neuesten Dental System™-Funktionen bei der Arbeit anzusehen. Vergessen Sie nicht, den Kanal zu abonnieren, um per E-Mail über neue Videos benachrichtigt zu werden.

Treten Sie unserer Social-Media-Community bei, indem Sie die obigen Links aufrufen, und teilen Sie die Informationen mit Ihren Kunden, Kollegen und anderen Menschen, die sich für die aufregende Welt der digitalen Zahnmedizin interessieren.

Zu Nachrichten